• So. Mai 26th, 2024

Gabionen Maße

Vonadmin

Zahlreiche unterschiedliche Gabionen Maße

Gabionen sind in zahlreichen unterschiedlichen Größen und Abmessungen erhältlich. Hier haben Sie freie Auswahl. Durch Ihre Vielseitigkeit bei der Gestaltung und der Anlegung Ihres Gartens

PIRO4D / Pixabay

können Gabionen unter anderem als Sichtschutz, Gartenzaun und Hochbeet verwendet werden. Auf der Webseite gabionenversand.de finden Sie eine schnelle und gute Übersicht der Produkte, die momentan auf dem Gabionen Markt erhältlich sind.

Es gibt im Grunde genommen keine traditionelle Maße für Gabionen. Im Regelfall sind die Abmessungen nicht genormt uns differenzieren zwischen den Herstellern. Zahlreiche Hersteller bieten unterschiedliche Abmessungen bei Gabionen an. Bei einer Gabionenwand beispielsweise gibt es Gabionen in länglicher Form mit geringer Tiefe des Korbes sowie verschiedenen Höhen. Die Gabionen Maße betragen in der Länge meistens ein Meter, freie Wahl haben Sie bei der Höhe und Tiefe. Bei der Tiefe werden als Mauern Gabionen Maße ab etwa 10 cm bis über 25 cm angeboten. Die Auswahl ist bei der Höhe noch umfangreicher.

Zu ebenen Gabionen mit einer Höhe von etwa 60 cm als sehr ebener Gabionenzaun oder als Ersatz für eine Gartenmauer oder Hecke sind auch noch andere Höhen erhältlich. Bei zahlreichen Herstellern werden die Abmessungen der Gabionen in der Höhe in Abstufungen von 20 Zentimeter vorgenommen. Dadurch haben Sie die Wahl bei der Gabionenhöhe von 60cm, 80cm, 100 cm, 120 cm, 140 cm, 160 cm, 180 cm bis zu einer maximalen Höhe von 200 cm. Somit können Sie nicht nur einen einfachen Gartenzaun, sondern auch hohe Sichtschutzwand errichten.

Zahlreiche zusätzliche Einsatzgebiete und Abmessungen für Gabionen

Gabionen dienen nicht nur als traditionelle Gartenmauer. In unterschiedlichen Abmessungen finden Gabionen auch als Stützmauern Anwendung. Hier sind die Abmessungen der Gabionen interessant, weil für die Abstützung des Geländes eine individuelle Höhe vorhanden sein muss. De Handel hält hier ebenfalls eine große Auswahl aus unterschiedlichen Abmessungen bereit. Damit wird es relativ leicht, die passenden Gabionen für Ihr Ziel zu finden. Notfalls können Sie auch geeignete Gabionen produzieren lassen, jedoch wird dies signifikant teurer als der Erwerb einer bereits vorgefertigten Gabione.

Keinesfalls müssen Gabionen immer einen praktischen Zweck, beispielsweise eine Stützmauer oder einen Gartenzaun erfüllen. Sie können Gabionen auch als Hingucker für Ihren Garten einsetzen. Gabionen sind als Form von Säulen, Hochbeeten oder auch als Gartenbank erhältlich. Für welche Abmessungen der Gabionen sie sich entscheiden, Sie können Gabionen auch als dekorative Gartenbank in Ihrem Garten positionieren und für die simple Montage eines Hochbeetes nutzen. Dadurch sparen sie sich die Errichtung der Verschalung aus Holz und montieren einfach eine Gabione mit den individuellen Maßen. Sie befüllen die Drahtkörbe mit Steinen und in den Innenraum schütten Sie Erdreich. Damit ist Ihr Hochbeet aus einer Gabione bereits fertiggestellt.

Material, Ausführung und Vielfältigkeit bei Zaungabionen

Mit Zaungabionen erzielen sie eine hohe Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten. Zu den bereits vorhandenen standardisierten Werkstoffen sind Varianten mit zusätzlichen Extras wie beispielsweise Pflanztaschen, Fenstern, Holzlagern oder noblen Schmuckblechen erhältlich. Mit diesen extra Blechen können sie die Hausnummer oder Ihren Familiennamen anbringen. Es stehen vier unterschiedliche Möglichkeiten für die Montage zur Verfügung und deswegen ist eine Befestigung auf fast allen Untergründen realisierbar.

Der überwiegende Teil der Zaungabionen bestehen aus eine verschweißten und feuerverzinktem Korb, der keinen Deckel und Boden beinhaltet. Für die notwendige Belastbarkeit sorgen horizontal eingebaute Drähte mit einem Durchmesser von 6 mm sowie vertikal integrierte Drähte mit einem Durchmesser von 5 mm. Eingeschweißte Distanzhalter schließen aus, dass sie schwerfällig eingehakt werden müssen. Für die Montage bedeutet das eine deutliche Erleichterung. Mit üblichen Steinen aus dem Handel können Sie die Zaungabione mit einer Tiefe von ca. 25 cm und einer Maschenweite von 5 x 20 cm befüllen.

Sie haben die Wahl, ebenfalls eine Kombination der verschiedenen Zaungabionen miteinander zu vollziehen. Begrünen Sie einfach Sondermodelle. Wenn diese Zaungabionen eine Pflanztasche aufweisen, fördern sie das Wachstum von Blumen und Kräutern. Andere Varianten sind beispielsweise als Regal oder Fenster zu gebrauchen. Sie können die Zaungabione ebenfalls mit einer Rückwand ausstatten. Daran bringen Sie unter anderem die Hausnummer oder den Familiennamen an.
Zahlreiche Möglichkeiten durch eine Zaungabione

Wegen ihrer zahlreichen Formen und Größen sind Zaungabionen auch als fertig geformte Hochbeete in runder und eckiger Formation erhältlich. Sehr gut passen diese Gabionen als Sichtschutz oder Grundstücksabgrenzung. Vor der Errichtung eines Zaunes aus Gabionen müssen Sie zuerst feststellen, welche Höhe der Zaun aufweisen soll und welche Meteranzahl Sie dafür benötigen, um Ihr Grundstück komplett oder teilweise einzufrieden. Die Höhe der Gabionenwand entscheidet über den Sichtschutz. Je höher der Gabionenzaun, umso weniger ist von Ihrem Haus oder Garten außen zu sehen.

Das ist beim Kauf einer Zaungabione zu beachten

Gabionen mit einer maximalen Breite erfüllen einen praktischen Zweck. Beim Zaunaufbau erzielen Sie Meter und die Errichtung zahlreicher einzelner Zaungabionen wird vermindert. Beim Aussuchen der Zaungabione müssen Sie auf die Dicke achten. Für eine vernünftige Errichtung, Montage und Stabilität dürfen Gabionen nicht zu schmal sein. Ein zusätzlicher Punkt ist die Maschenweite. Sind die einzelnen Drähte enger zusammen, können auch die Steine ein kleineres Format aufweisen, die zur Befüllung in die Gabionen kommen. Das Drahtgestell erweckt einen massiven Eindruck, weil mehr Drähte zu sehen sind. Im Vergleich zu anderen Zaunarten ist eine Zaungabione gegenüber einem Holzzaun sehr einfach zu pflegen und wetterfest. Damit sich nicht bereits nach einigen Monaten Rost bildet, ist eine edle und robuste Verarbeitung wichtig. Sie sollten auf eine sehr edle Galvan-Beschichtung als Korrosionsschutz achten

Von admin